Zwergenpost

Veranstaltungen rund ums Jahr

HändchenSeptember / Oktober: Erntedankfest
Der Sommer geht zu Ende – der Herbst beginnt – und wir begehen das Erntedankfest. Die Kinder haben die Gruppenräume mit den Erzieherinnen herbstlich geschmückt. Bei Spaziergängen haben sie dafür verschiedenste Sachen gesammelt. Alle essen an diesem Tag gemeinsam eine leckere Gemüsesuppe mit Brot.

 

HändchenNovember: Sankt Martins Umzug
Im Rahmen eines Eltern-Kind-Nachmittags basteln die Kinder zusammen mit den Eltern eine Laterne. Im November treffen sich alle Kinder, Eltern, Omas & Opas und Freunde warm verpackt und mit leuchtenden Laternen ausgestattet zu unserem Sankt Martins Umzug. Nach der Hälfte der Strecke halten wir inne und singen gemeinsam die mit den Kindern geübten Lieder, danach beginnt der Rückmarsch. In der Villa erwarten uns schon heißer Kinderpunsch und für die Großen Glühwein, sowie Brezeln und Schmalzbrote zur Stärkung. In gemütlichen Runden wird noch erzählt, gespielt und gelacht, bis ein schönes Sankt Martins Fest zu Ende geht.

 

HändchenHerbst
Einmal jährlich findet ein Elternabend statt. Wir informieren die Eltern hierbei noch einmal genau über den Tagesablauf, geben unsere Termine bekannt und stehen für Fragen zur Verfügung. Einzelgespräche sind jederzeit nach Vereinbarung möglich. Die Eltern der einzelnen Gruppen haben Gelegenheit sich kennen zu lernen.

 

HändchenDezember: Eltern-Kind-Nachmittag
Wie überall freuen sich auch in der Villa viele Kinder auf das Weihnachtsfest. Auch in diesem Jahr treffen wir uns im Rahmen eines Eltern-Kind-Nachmittages mit Adventsstimmung. Bei einer gemütlichen Tasse Tee oder Kaffee sowie vielen mitgebrachten und selbst gebackenen Plätzchen können sich Eltern in gemütlicher Atmosphäre nicht nur neue Weihnachtsrezepte austauschen. Die Kinder naschen gerne die vielen neuen, auch international verschiedenen, Plätzchen und spielen mit ihren Freunden.

 

HändchenFebruar: Fasching
Was ist in der Villa los? – FASCHINGSZEIT!!! Wer möchte darf natürlich verkleidet kommen und wer nicht – bleibt „in Zivil“. Die Erzieherinnen haben sich wie jedes Jahr wieder lustig angezogen und angemalt. Wer bekommt da nicht auch Lust auf eine rote Nase im Gesicht?! Bei Kinderschminken, lustigen Liedern und Miteinandertanzen haben die Kinder ein Menge Spaß. Wer es dann doch lieber etwas ruhiger mag, zieht sich in einen eigens dafür vorgesehenen Raum zurück.

 

HändchenFrühjahr: Ostern
Im Frühjahr beginnt die Osterzeit. Alle Kinder freuen sich auf den Osterhasen.
Jedes Kind bastelt zusammen mit den Eltern an einem Eltern-Kind-Nachmittag ein Osternest. Die Osternester bleiben in der Villa, und alle sind sehr gespannt, was der Osterhase in die Nester legt.

 

HändchenJuni / Juli: Sommerfest
In jedem Jahr veranstalten wir ein großes Sommerfest. Einige Kinder werden verabschiedet, weil ein neuer Abschnitt im Kindergarten beginnt und die neuen Kinder werden willkommen geheißen. Alle feiern ein schönes Fest, bei dem es verschiedene Bastel- und Spielaktionen gibt. Jeder bringt etwas für unser Buffet mit, und von der Villa werden Würstchen und Getränke beigesteuert. Zu diesem Fest, wie bei allen Veranstaltungen der Villa, sind nicht nur die Eltern, sondern auch Omas, Opas, Tanten, Freunde und Bekannte herzlich eingeladen.